eigner und skipper des "blauen raben" wäre dann ich, andi hoffmann aus villigen im aargau. schon als kind an allem wässerigen interessiert, habe ich viel unternommen. kanu gefahren, gerudert, einen sommer lang eine flussfähre betrieben, in frankreich und irland auf kanälen herumgeschippert, auf segelyachten viele male im mittelmeer und auf dem atlantik auf törn gewesen. da das meer halt einfach zu weit weg ist, wurde der wunsch nach einem flussschiff immer lebendiger. Ich konnte mir diesen traum im frühsommer 2012 mit dem kauf der "de rijn" von pieter van dijk erfüllen. mehr dazu lest ihr im kapitel "das schiff".

meine frau franca (wir sind zusammen seit 2002) war ein absoluter wassersportmuffel. überzeugungsarbeit in form einer woche böötlen in frankreich war vonnöten um die freude an wasser und schiff keimen zu lassen. unterdessen ist sie mit fast soviel begeisterung dabei. franca freut sich auch immer auf die begegnungen mit den schiffern in der alten schleuse von st. usage.

da wir beide noch voll berufstätig sind müssen wir uns die zeit für's schiff zusammenstehlen. Der "blaue rabe" ist meine insel und nur schon ein langes wochenende lädt meine batterien wieder auf. wir hoffen bei guter gesundheit zu bleiben um ab 2021 ein paar sommer in europa unterwegs sein zu können.